Interview mit Ivonne K. Wimper

1021

Die_Liebe_ist_kein_W_Cover_for_Kindle
Name
Ivonne K. Wimper

Autoren-Steckbrief
Mein Name ist Ivonne Kirsten Wimper. Ich bin verheiratet und berufstätige Mutter von drei Kindern (ein Mädchen und zwei Jungen). Im echten Leben arbeite ich als Steuerfachangestellte und lebe mit meinem Mann, meinen Kindern und diversen Haustieren in einer kleinen Stadt am Rand des schönen Lipperlandes.

Schon in der Grundschule entdeckte ich meine Liebe zum Lesen und Schreiben. (meine unfreiwillig komischen und meistens auch viel zu langen Aufsätze brachten meine Lehrer regelmäßig an den Rand der Verzweiflung).

Bisher erschienene Bücher auflisten
Die Liebe ist kein Wunschkonzert  (2015)

Keine Musik ist auch keine Lösung (2016)

Destiny: Nichts geschieht ohne Grund (2016)

Woher nimmst du deine Motivation zum Schreiben? Was treibt dich an?
Ich bin eine reine Hobby Autorin und schreibe nur aus Spaß am Schreiben. Was treibt mich an? Immer wenn ich denke, ich hab eine Geschichte beendet, taucht ein Protagonist auf, hebt den Finger und sagt: “Also … ich hätte da noch etwas zu erzählen!”

Wie entstehen die Ideen zu deinen Büchern?
Wie ich schon sagte, der Hauptprotagonist taucht als Stimme in meinem Kopf auf, um mir seine Geschichte zu erzählen und ich schreibe dann fleißig mit.

Gibt es Gemeinsamkeiten oder Unterschiede in deinen Büchern?
Ich habe erst drei Bücher veröffentlicht, zwei davon aus derselben Reihe, ich würde sagen diese Geschichten haben viele Gemeinsamkeiten.

In welchem Genre bist du zu Hause?
Jugendroman/Liebesgeschichte

Wann kannst du am besten schreiben?
Am liebsten schreibe ich in der Nacht, wenn meine Familie schläft.

Warum sollten die LeserInnen ausgerechnet deine Werke lesen?
Die Reihe Sunny & The Incorrigible 5 ist eine Geschichte für junge Mädchen und alle Junggebliebenen, die sich auch heute noch gern an ihre “Boygroupzeit” erinnern!

Was sind deine Lieblingsbücher? Was magst du absolut gar nicht?
Mein All-Time-Favorit ist “The Stand (Das letzte Gefecht)” von Stephen King. Am liebsten lese ich Fantasy, Horror oder Thriller, aber auch Krimis oder Abenteuergeschichten. Manchmal auch Liebesgeschichten, aber nicht so gern.

Mit welchem deiner Protagonisten oder mit welchem anderen Autor würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen?
Am liebsten würde ich mit JC McCauley von The Incorrigible 5 einen Kaffee trinken gehen, um ihn zu Fragen, warum er so ist, wie er ist.

Hätte ich die Chance einen Autor zu treffen, würde ich gern Stephen King kennenlernen, da er mein absoluter Lieblingsautor ist.

Was war der lustigste Fehler in deinen Büchern?
Ich hab das ein oder andere Mal die Namen der Protagonisten verwechselt, aber ob das unbedingt lustig war?

Dein Lieblingsspruch / Motto / Lebensweisheit?
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber manchmal haben sie so verdammt geile Ideen!

Deine Chance! Was wolltest du den LeserInnen schon immer mal mitteilen?
Ich danke Euch, jedem einzelnen! Denn ohne Leser wäre alles was ich tue total sinnlos!!!

Liste hier auf, wo man dich im Netz antrifft (Webseite, Facebook, Twitter, YouTube, …)*
Facebook



KOMMENTARE

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.