Interview mit D. D. Summer

1028

Sommernachtstraeume

Steckbrief des Autors 

D. D. Summer ist eine junge Frau, die neu in die Autorenbranche einsteigt. Sie arbeitet als Verkäuferin in Deutschland und wohnt mit ihrer Familie in einem ruhigen, idyllischen Dorf, abgeschieden von der Großstadt.

Bisher erschienene Bücher

SommernachtsträumeErotica Verlag

Woher nehmen Sie Ihre Motivation zum Schreiben? Was treibt Sie an?

Es war schon immer mein Traum, etwas für die Nachwelt zu hinterlassen. Es hat einige Jahre gedauert, bis ich zum Schreiben gekommen bin. Nach vielem Probieren habe ich meine „Bestimmung“ gefunden und schreibe nun erotische Geschichten.

Wie entstehen die Ideen zu Ihren Büchern?

Ich liege oft nachts etwas länger wach bzw. im Halbschlaf da und in diesen Augenblicken kommen mir die besten Ideen. Auch meine Freunde bringen öfter einen Einwurf, der mich interessiert, und diese Geschichte spinne ich einfach weiter!

Gibt es Gemeinsamkeiten oder Unterschiede zwischen Ihren bereits erschienenen und folgenden Büchern?

Da bisher nur Eines erschienen ist, kann ich nur so viel verraten: In jedem meiner folgenden Bücher erwartet Sie so knisternde und prickelnde Erotik, dass Sie nur noch eines haben – LUST!

In welchem ​​Genre sind Sie zu Hause?

Erotik!

Wann können Sie am besten schreiben?

Am besten, wenn es dunkel ist, und in den frühen Morgenstunden.

Warum sollten die Leser ausgerechnet Ihr Buch lesen?

Wer Erotik mag, wird es lieben. Short Storys, ideal für eine Busfahrt oder die Badewanne. Ein Vorschlag: Lesen Sie Ihrem Partner eine der Geschichten im Bett vor. Lange werden Sie nicht zum Lesen kommen!

Was sind Ihre Lieblingsbücher? Was mögen Sie absolut gar nicht?

Ich liebe auch den Bereich der Erotik oder Romane, in denen ein Hauch davon eingebaut ist. Fantasy (z. B. Hohlbein) mag ich ebenfalls sehr gerne. Horror ist für mich tabu!

Mit welchem ​​Ihrer Protagonisten würden Sie gerne mal einen Kaffee trinken gehen?

Es würde bestimmt nicht zum Kaffeetrinken kommen ;o)

Was war Ihr lustigster Fehler in Ihren Büchern?

Unbekannt.

Ihr Lieblingsspruch / Motto / Lebensweisheit

Höre nie auf zu träumen, denn damit stirbt auch die Hoffnung!  (D. D. Summer)

Ihre Chance! Was wollten Sie dem Leser schon immer mal mitteilen?

Genießen Sie das Leben und hören Sie nie auf zu träumen! Leben Sie jeden Tag bewusst und lesen Sie das, was Ihnen gefällt. Arbeiten Sie hart an Ihren Träumen. Hätte ich nach den ersten Absagen aufgegeben, würde mein Name nicht hier stehen, und das fände ich sehr traurig.

Katerina - Schatten der Vergangenheit von Jennifer Wego
Nathan Lynch - Das Schwert des Erzengels von Carol Grayson


KOMMENTARE

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.