"Todesfall und Topfenstrudel" von Kate Delore

“Todesfall und Topfenstrudel” von Kate Delore

24
“Todesfall und Topfenstrudel” von Kate Delore
Erschienen am: 05/09/2018
Autor: Kate Delore
“Todesfall und Topfenstrudel” von Kate Delore 978-3964150134
5 Todesfall und Topfenstrudel von Kate Delore ist ein gelungener und unterhaltsamer Regionalkrimi und daher eine Leseempfehlung! Todesfall und Topfenstrudel von Kate Delore ist ein gelungener und unterhaltsamer Regionalkrimi und daher eine Leseempfehlung! https://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
Todesfall und Topfenstrudel ist ein neuer Alpenkrimi von Kate Delore, der in Murnau spielt.

Story:
Mia Häfner beschäftigt sich nach dem Tod ihres Freundes mit der Frage, ob dieser Selbstmord begangen hat. Keiner möchte Mias Theorie wirklich Glauben schenken. Nicht einmal Hauptkommissar Hasselberg, der andere Dinge im Sinn hat, als Fälle zu klären. Erst als weitere Leichen im Ort auftauchen, kommt der Stein ins Rollen. Mia begibt sich in Murnau sodann auf eine rätselhafte Spurensuche und bringt sich selbst in Gefahr.

Kritik:
Den Krimi fand ich erfrischend und an einigen Stellen auch humorvoll. Besonders amüsant fand ich u. a. Hauptkommissar Hasselberg mit seinen Schimpftiraden und Aussagen. Bei der Story selbst bin ich schnell hineingekommen, auch den Wechsel der Erzählperspektiven empfand ich als angenehm, was auch mit der teilweise lockeren Erzählart der Hauptprotagonistin zu tun hat. Das Ende der Geschichte kam dann für mich ein wenig überraschend. 

Fazit:
Todesfall und Topfenstrudel von Kate Delore ist ein gelungener und unterhaltsamer Regionalkrimi und daher eine Leseempfehlung!

· · ·


KOMMENTARE