Seelenfieber

1257
Seelenfieber
Erschienen am:
Autor: Eva Lirot
Seelenfieber 978-1519646828
5 "Seelenfieber“ der gelungene Start einer spannenden Serie mit einem unkonventionellen Helden. Herausragend, packend und erschreckend real!Ebenfalls bereits erhältlich: Seelenbruch (Band 2), Seelengruft (Band 3), Seelennot (Band 4)Buchmesse-Deal! Alle 4 Bände zu je 0.99 statt 2.99 "Seelenfieber“ der gelungene Start einer spannenden Serie mit einem unkonventionellen Helden. Herausragend, packend und erschreckend real!Ebenfa https://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
Ein spektakuläres Nasenspray soll die Kassen eines Pharmakonzerns füllen. „Paradise“ verspricht jedem, der es nutzt, höchste Wonnen. Allerdings mit Nebenwirkungen …

Story:
Ein neues Lifestyle-Medikament steht kurz vor der Marktzulassung. Doch es wird schon vorab illegal verkauft. Skrupellosen Dealern ist es gelungen, sich die "Ware" aus dem Forschungslabor zu beschaffen. Die Nachfrage ist riesig, denn das Nasenspray „Paradise“ führt bei jeder Nutzung zuverlässig zum Gipfel der Lust. Es gibt jedoch Nebenwirkungen, die sich auch bei den Testpersonen im Labor erst nach einer gewissen Zeit zeigen. Und sie sind gravierend. „Paradise“ macht nicht nur hochgradig süchtig. Die Zahl der Toten steigt. Chefermittler Jim Devcon und sein Team geraten immer mehr unter Druck, auch intern. Der Hinweis einer geheimnisvollen Frau offenbart, dass nicht nur die Dealer von „Paradise“ das Problem sind, sondern auch SORE – ein mächtiger Pharmakonzern, der das Medikament entwickeln ließ. Es geht um viel Geld. Sehr viel Geld …

Kritik:
„Seelenfieber“ ist ein gut recherchiertes Buch mit intensivem Spannungsbogen und einem furiosen Finale. Die Figurenzeichnung ist glaubhaft und durchdacht, die Protagonisten sind sehr gut beschrieben und haben viele Sympathiepunkte gesammelt. Der Schreibstil ist sehr temporeich und zieht den Leser schnell in Bann. Kurze Kapitel, unterschiedliche Handlungsstränge und immer wieder neue Ermittlungsansätze entfachen schon nach kurzer Zeit einen regelrechten Lesesog. Es werden gleich zwei brisante Themen aufgegriffen: Medikamentenversuche und synthetische Designer-Drogen. Insgesamt ist die Geschichte um die Lustdroge „Paradise“ sehr mitreißend und auch frei von Klischees, für Liebhaber spannender Kriminalliteratur also unbedingt zu empfehlen.

Fazit:
"Seelenfieber“ der gelungene Start einer spannenden Serie mit einem unkonventionellen Helden. Herausragend, packend und erschreckend real!Ebenfalls bereits erhältlich: Seelenbruch (Band 2), Seelengruft (Band 3), Seelennot (Band 4)Buchmesse-Deal! Alle 4 Bände zu je 0.99 statt 2.99

· ·


KOMMENTARE