Pat Brave – Zeitreisen mit Gedanken

358
Pat Brave – Zeitreisen mit Gedanken
Erschienen am:
Autor: Pat Brave
Pat Brave – Zeitreisen mit Gedanken 978-3-7323-7779-4
5 Tolles Buch.. das zu Spüren anleitet. Tolles Buch.. das zu Spüren anleitet. https://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
Belletristik. Genre- und schubladenfrei. Zeitlos. Der goldene Schnitt, zwischen Wissensvermittlung und spannender Unterhaltung. Abenteuer, Fantasy, Science-Fiction, Bildung. Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Hat die Generation-Klick eine Zukunft?

Story:
Belletristik. Genre- und schubladenfrei. Zeitlos. Der goldene Schnitt, zwischen Wissensvermittlung und spannender Unterhaltung. Abenteuer, Fantasy, Science-Fiction, Bildung. Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Hat die Generation-Klick eine Zukunft? Jonas, ein mutiger 15-jähriger Junge, erlebt durch eine mysteriöse Tonfigur und die Kraft seiner Gedanken, aufregende Zeitreisen. Gott erschuf einen Menschen aus Ton. Jonas erschuf seinen Sponk. Fantasie oder Wirklichkeit? In seiner Gegenwart ist Jonas Autist. Auf seinen Reisen in seine Parallelwelten, in seine Vergangenheit und Zukunft, ist er das nicht. Er verändert sich, durch seine Zeitreisen. Er hebt die Vergänglichkeit auf und gestaltet seine und unsere Zukunft. Unser Leben sieht Jonas mit ganz anderen Augen, aus einem anderen Licht. Er will es schützen. Dies ist ein Buch, das man beim Lesen spürt. Haben Sie schon einmal ein Buch gespürt? Gespickt mit Allgemeinbildung. Komprimiertes Wissen aus: Philosophie, Religion, Astronomie, Wissenschaft und Weltgeschichte, um unsere Wurzeln zu verstehen. Reich und spannend, wie das ganze menschliche Leben. Dieses Buch ist keiner Gruppe, keiner Schublade gewidmet. Nein, es ist uns, den Menschen gewidmet. Hat die Generation-Klick, haben Menschen Zukunft? Und unsere Zeit tickt, unaufhörlich und gnadenlos. "Sehr gelungen! Der goldene Schnitt, zwischen Wissensvermittlung und spannender Unterhaltung." "Will man das lesen? Ja, man will, weil es so einfühlsam geschrieben ist. Der Leser begibt sich selbst, mit dem Protagonisten Jonas, auf die Zeitreise."

Kritik:
Endlich mal ein Buch, das Bildung, Spannung, Fantasie, philosophische Fragen, Religion und Wissenschaft vereint. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, mich beim Lesen in Jonas hineinzuversetzen. Besonders spannend fand ich den Ausblick: Haben Menschen Zukunft? Die dort dargestellten Thesen, sollten sich unsere Politiker mal hinter die Ohren schreiben! Eine sehr einfühlsame, empathische Erzählung. Ich kann es sowohl für Jugendliche wie auch für Erwachsene empfehlen. Es ist eine beeindruckende Reise durch die Zeit während man das Buch liest. Das Buch 'Sponk ' Zeitreisen mit Gedanken' von Pat Brave präsentiert sich als 'goldener Schnitt zwischen Wissensvermittlung und spannender Unterhaltung' und zeigt eine gänzlich ungewöhliche Romanlektüre. Jonas, der Hauptcharakter der Geschichte, ist ein Autist. Die Entdeckung einer mysteriösen Tonfigur führt dazu, dass er allein durch die Kraft seiner Gedanken durch die Zeit reisen kann. Während diesen Reisen durch die Vergangenheit und Zukunft spielt der Autismus keine Rolle mehr. Jonas verändert bei diesen Reisen nicht nur das eigenen Leben, sondern wirkt auf das Geschehen der ganzen Welt ein. In Braves Geschichte begegnet der Leser sowohl Goethes Faust und Leonardo Da Vinci als auch Charakteren wie Edward Snowden und Conchita Wurst. Themen wie Gedankenübertragung, Weltreligionen und Seelenwanderung stehen genauso im Fokus wie Stephen Hawkings, Whatsapp, Dinosaurier, Google und Armageddon. Die ungewöhnliche Reise und Entwicklung von Jonas ist nicht nur spannend und unterhaltsam zu verfolgen; sie bietet dem Leser zudem eine Fülle an Allgemeinwissen. Fragen, die in diesem Roman gestellt werden, beschäftigen sich damit, ob die sogenannte 'Generation Klick' eine Chance hat, woher wir Menschen kommen und wohin wir in der Zukunft gehen werden. Pat Brave legt einen oft nachdenklichen Roman vor, der mit viel Einfühlsamkeit geschrieben wurde.

Fazit:
Tolles Buch.. das zu Spüren anleitet.

· ·


KOMMENTARE

Comments are closed.