“Lost Life” von Sebastian Dobitsch

647
“Lost Life” von Sebastian Dobitsch
Erschienen am:
Autor: Sebastian Dobitsch
“Lost Life” von Sebastian Dobitsch 12345
5 Sehr spannend mit einem überraschenden Schluss! Sehr spannend mit einem überraschenden Schluss! https://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
"Lost Life" ein Thriller von Sebastian Dobitsch. Packende Story über einen Scharfschützen ohne eigene Erinnerungen.

Story:
Bei einem Kampfeinsatz wird der Scharfschütze Viktor lebensbedrohlich verletzt und erwacht ein Jahr später als Gefangener in einem Versuchslabor. Nach seiner Flucht quälen ihn Gefühlskälte, Alpträume und wirre Erinnerungen.Viktor findet heraus, dass alle Hinweise auf seine Existenz ausgelöscht wurden und auch die Menschen, die er kannte, verschwunden sind. Vom Geheimdienst gejagt, macht er sich auf die Suche nach seiner Verlobten und stößt auf ein schreckliches Geheimnis.

Kritik:
Man fühlt sich mitten im Geschehen. Die Protagonisten sind wachsen einem ans Herz und der Schreibstil des Autors ist sehr spannend. Die Handlung selbst ist sehr ernst, jedoch nicht auf jeder Seite. Ganz so wie das Leben, es gibt auch mal gute Tage in düsteren Zeiten.

Fazit:
Sehr spannend mit einem überraschenden Schluss!

· · · ·


KOMMENTARE

Hinterlass einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.