Konfliktmanagement für Projektleiter

1087

Autor:
Roland Straube, Dr. Hans Leuschner, Petra Müller

Verlag:

Konfliktmanagement für Projektleiter
Erschienen am:
Autor: Roland Straube, Dr. Hans Leuschner, Petra Müller
Konfliktmanagement für Projektleiter 978-1946332042
5 Ein MUSS für jeden der Konflikte rechtzeitig erkennen und beseitigen will. Ein MUSS für jeden der Konflikte rechtzeitig erkennen und beseitigen will. https://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
Konflikte erkennen – Konflikte lösen – Konflikte vermeiden. Buchvorstellung von "Konfliktmanagement für Projektleiter"

Story:

Konflikte erkennen – Konflikte lösen – Konflikte vermeiden

Streit im Projekt kostet Zeit, verbraucht Kraft und schmälert den Ertrag. Wenn Sie Konflikte schnell erkennen und geschickt ausräumen, trägt das zum Erfolg Ihres Projektes bei und es fördert das Wohlbefinden aller Beteiligten: Ihr eigenes, das der Teammitglieder und sonstigen Stakeholder und – weil sie gelassen auf das Projektergebnis warten können – auch das der Shareholder.

In diesem Buch erfahren Sie, wie Konflikte funktionieren, wie Sie Konflikte erkennen, welche günstigen und ungünstigen Reaktionsmöglichkeiten Sie wählen können und was vorbeugend zu tun ist. Das alles verbinden die Autoren Seite für Seite mit vielen Beispielen aus unserer Projekterfahrung, mit konkreten Checklisten und mit einer klaren Struktur.

Sie können alle im Buch aufgeführten Checklisten sowie weiterführende Informationen auf der Webseite http://ratgeberliteratur.com/konfliktmanagement herunterladen!

Kritik:
Das Buch richtet sich an alle Führungskräfte, die in konflikthaften Projekten souverän bleiben wollen und damit erfolgreicher zu sein. Es ist wichtig, den Umgang mit Konflikten zu verstehen. Dieses Buch ist praxisorientiert und verständlich geschrieben.

Fazit:
Ein MUSS für jeden der Konflikte rechtzeitig erkennen und beseitigen will.

· · · ·


KOMMENTARE

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.