Glücklich sein mit Nevis

157

Autor:
Christian Lothar Ludwig

Verlag:

Glücklich sein mit Nevis
Erschienen am:
Autor: Christian Lothar Ludwig
Glücklich sein mit Nevis 12345
5 wunderbar wunderbar https://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
das unglückliche Raupenkind Nevis sitz in seinem Kokon fest, während seine Geschwister, kleine Schmetterlinge, ihr Leben selber gestalten. Nevis ist so lange genervt bis er sein Leben selber in die Hand nimmt und lernt durch seine eigenen Gedanken ein glückliches Leben zu führen, das ihn eines Tages als Schmetterling erwachen läßt.

Story:
Die Story handelt von Nevis. Nevis ist unglücklich. Nevis ist im Buch eine Raupe, die in ihrer Entwicklung, in ihrem Kokon gefangen steckt. Er ist von allem genervt. Mit seinem Blick auf seine Geschwister, auf seine Freunde und seine Umwelt vergleicht sie ihre Situation und befindet sie als schlecht. Anfangs hat Nevis keine Kraft das eigene Leben zu ändern und wartet auf den Moment, dass aus der Raupe ein Schmetterling wird. Doch das Warten hat seinen Preis. Nevis  ist abhänig von anderen und dadurch noch trauriger. Doch eines nachts hat Nevis einen Traum. Nevis schafft es, die Raupe erwacht und geht ihren Weg bis zum Glück und wird zum Schmetterling. Es ist der glückliche Nevis, der zum Schmetterling wird, nicht der Schmetterling der zum glücklichen Nevis wird.  Das Glück entspringt in ihm und schenkt ihm Flügel!

Kritik:
Wunderbar gereimt ein schönes Erleben für die ganze Familie! Vorlesen oder Augen zu und im Moment des Vorlesens in die Welt des eigenen Glücks eintauchen! Danke dem Autor, der es schafft über den Moment des Gefühls den Ursprung allen Glücks zu erahnen!

Fazit:
wunderbar

· ·


KOMMENTARE

Hinterlass einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.