“Die Blutfinca: Ein Mallorca-Thriller (Marc Renner 1)” von Jorge de la Piscina

361
“Die Blutfinca: Ein Mallorca-Thriller (Marc Renner 1)” von Jorge de la Piscina
Erschienen am:
Autor: Jorge de la Piscina
“Die Blutfinca: Ein Mallorca-Thriller (Marc Renner 1)” von Jorge de la Piscina 978-3947805006
5 Spannender Mallorca Thriller mit einer fesselnden Story und mystischem Flair. Spannender Mallorca Thriller mit einer fesselnden Story und mystischem Flair. https://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
"Die Blutfinca: Ein Mallorca-Thriller" von Jorge de la Piscina ist ein spannender Roman auf den Spuren einer uralten Legende ...

Story:
Ein geheimnisvoller Azteke, grausam entstellte Leichen und ein Haus, in dem vor rund 500 Jahren ein Mord geschah … Der ehemalige Kriminalbeamte und Profiler Marc Renner hat gerade sein Restaurant eröffnet, als das Grauen den malerischen Küstenort Cala Pi heimzusuchen scheint. Ein Leichenfund folgt dem nächsten und immer wieder erscheint kurz zuvor der Azteken-Prinz auf der Klippe. Renners Erfahrung ist gefragt und schon bald befindet sich der bodenständige Profiler auf den Spuren einer uralten Legende – der Legende um die Blutfinca. Aber wer ist sein Gegner? Kämpft er gegen einen Geist, ein Haus oder doch gegen einen brutalen Killer aus Fleisch und Blut? – Ein Mallorca-Thriller um ein mysteriöses Haus, das vor langer Zeit verschwand. Die Marc-Renner-Reihe wird verfilmt: Die Filmrechte wurden im August 2018 für eine Fernseh-Reihe optioniert. Der zweite Band der Reihe, „Der Blutbaum“, erscheint am 01.05.2019 und ist ab sofort vorbestellbar.

Kritik:
Der ehemalige Profiler Marc Renner will seinen Lebensabend auf Mallorca verbringen und steht plötzlich seltsamen Dingen gegenüber. Grausam zugerichtet Leichen und ein Mord, der vor 500 Jahren ungesühnt bliebt ... Das ist der Stoff aus dem der Autor einen spannenden und mystischen Thriller gezaubert hat.

Fazit:
Spannender Mallorca Thriller mit einer fesselnden Story und mystischem Flair.

· · · ·


KOMMENTARE

Hinterlass einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.