“BLUE EYED BASTARD – Folgen eines Sündenfalls” von Paolo Miola

66
“BLUE EYED BASTARD – Folgen eines Sündenfalls” von Paolo Miola
Erschienen am:
Autor: Paolo Miola
“BLUE EYED BASTARD – Folgen eines Sündenfalls” von Paolo Miola 12345
5 Erfrischend anders! Erfrischend anders! https://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
Im Drama "BLUE EYED BASTARD" wird ein smarter Portraitfotograf durch seinen neuen, jungen Angestellten in eine Lebenskrise gestürzt.

Story:
Paul Goodway, ein smarter Portraitfotograf, wird in Versuchung geführt. Er freundet sich mit seinem neuen Angestellten Pierre Malvie im Fotostudio an. Doch dieser junge, attraktive Bursche mit strahlend blauen Augen ist mehr, als nur sein Angestellter - viel mehr! Besteht der Akt der Versuchung im Hassen? Wird der gläubige Christ diesem Gefühl erliegen? Dies ist die Geschichte zweier, erwachsener Halbbrüder, die nichts voneinander wussten. Plötzlich kommt es anders. Emotionen kochen hoch. Zaghafte Zuneigung oder zornige Zerrüttung? Was wird siegen?

Kritik:
Ein Roman, der endlich einmal nicht die gewöhnliche "Mann-Frau-Story" aufwärmt, sondern eine ungewöhnliche Geschichte über zwei Halbbrüder erzählt.

Fazit:
Erfrischend anders!

· · · · · ·


KOMMENTARE