Adrien Amadeo Ferand – “Urlaub, Bett und Brechfest”

55
Adrien Amadeo Ferand – “Urlaub, Bett und Brechfest”
Erschienen am: 28/09/2017
Autor: Adrien Amadeo Ferand
Adrien Amadeo Ferand – “Urlaub, Bett und Brechfest” 9783745036923
5 "Urlaub, Bett und Brechfest" des Autors Adrien Amadeo Ferand ist ein sehr talentiertes Feuerwerk amüsanter Begebenheiten und unbedingt lesenswert! "Urlaub, Bett und Brechfest" des Autors Adrien Amadeo Ferand ist ein sehr talentiertes Feuerwerk amüsanter Begebenheiten und unbedingt lesenswert! https://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
Auf eindrucksvolle Weise wird beschrieben, dass sich reale Erlebnisse des Alltags dermaßen humorvoll präsentieren können, dass es den Leserinnen und Lesern die Lachtränen in die Augen treibt. In 13 voneinander völlig unterschiedlichen Beiträgen, nebst einer guten Portion an Satire und sozialkritischen Anmerkungen, präsentiert Adrien Amadeo Ferand ein Feuerwerk amüsanter Begebenheiten, die Ihre Lachmuskeln gebührend strapazieren werden.

Story:
Adrien Amadeo Ferand nimmt seine Umwelt und sein Umfeld sehr bewusst wahr, was ihn immer wieder dazu „nötigt“, Umstände und Begebenheiten auch gern in Satire und humoristische Beiträge zu verarbeiten. Vor diesem Hintergrund entstand auch sein aktuelles Buch mit dem Titel „Urlaub, Bett & Brechfest“, dessen insgesamt 13 voneinander völlig unabhängige und abwechslungsreiche Beiträge den Leserinnen und Lesern die Lachtränen in die Augen treiben werden. Stilistisch begründet der Autor sowohl eine gute Portion Selbstironie als auch eine deutlich werdende Liebe zu seinen Mitmenschen sowie seiner und deren Unvollkommenheit. Eben diese Struktur des Buches erforderte in den Beiträgen und Kurzgeschichten unterschiedliche Protagonisten und Themenbereiche, die im Rahmen von Humor und Satire durchaus auch eine angemessene Systemkritik keinesfalls vermissen lassen. Adrien Amadeo Ferand präsentiert damit in dieser Sonderausgabe ein Feuerwerk amüsanter Begebenheiten und Umstände, die Ihre Lachmuskeln gebührend strapazieren werden. Dieses Buch beinhaltet auch die von deutschen Fernsehen verfilmte Story "Er ist 48- seine Mutter ist erst Sieben".

Kritik:
Ferand stellt heutzutage wohl eine Ausnahmeerscheinung dar: Oberflächlicher oder plumper Humor sind ganz sicher nicht seine Sache. Er schenkt uns hintergründigen und eher nachdenklichen Humor sowie freche oder beißende Satire. Der Witz liegt faktisch in der Anordnung und Beschreibung von Wort und Satz. Adrien Amadeo Ferand ist sozusagen ein sehr sehr talentierter Wort-Jongleur. Wer so überzeugend mit der deutschen Sprache umgeht, hat es gerade heute verdient, gelesen zu werden. Kurz: Großartig!

Fazit:
"Urlaub, Bett und Brechfest" des Autors Adrien Amadeo Ferand ist ein sehr talentiertes Feuerwerk amüsanter Begebenheiten und unbedingt lesenswert!

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·


KOMMENTARE

Comments are closed.