Interview mit Sandra Florean

1033

Mächtiges Blut

Name:
Sandra Florean

Steckbrief des Autors:
Sandra Florean wurde 1974 in Kiel geboren, wo sie auch aufwuchs. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der kleinen Stadt Schwentinental vor den Toren der Landeshauptstadt.
Nach ihrer Fachhochschulreife absolvierte sie eine kaufmännische Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau und arbeitete danach sowohl als Sekretärin als auch als Buchhaltungskraft.

Nebenberuflich ist sie seit 2005 selbstständig als Schneiderin für historische und fantastische Gewandungen.

Zum Schreiben kam sie bereits als Jugendliche, wobei Fantasy und Vampire schon immer ihre Leidenschaft waren. Damals schrieb sie Kurzgeschichten und Gedichte – nichts davon allerdings für die Öffentlichkeit gedacht. Seit Ende 2010 widmet sie sich dieser Leidenschaft wieder regelmäßig.

Veröffentlichungen:
Ihr Debüt “Mächtiges Blut” ist im April 2014 erschienen und Band 1 der „Nachtahn“-Reihe.
Band 2 „Bluterben“ erschien Anfang Oktober 2014
Band 3 „Gefährliche Sehnsucht“ und Band 4 „Blutsühne“ folgen voraussichtlich im April bzw. Oktober 2015 ebenfalls im bookshouse Verlag
Ein weiterer Roman erscheint voraussichtlich im April 2016 im bookshouse Verlag

Bisher erschienene Bücher:
“Mächtiges Blut – Nachtahn 1” (2014)

“Bluterben – Nachtahn 2” (2014)

Woher nehmen Sie Ihre Motivation zum Schreiben? Was treibt Sie an?
Ich hab lange Zeit gar nicht geschrieben, doch seit der Schalter wieder umgelegt wurde, sprudel ich förmlich über vor Ideen. Nicht alle sind brauchbar, aber vieles doch. Wenn ich dann erst einmal mit einer Geschichte angefangen habe, möchte ich sie auch zu Ende bringen. Das ist ja oftmals das Schwerste, und je länger man an einem Skript arbeitet, umso schwerer fällt es einem. Deshalb versuche ich immer, mich an diese magischen drei Monate zu halten, die schon Stephen King empfohlen hat. Klappt nicht immer 😉

Wie entstehen die Ideen zu Ihren Büchern?
Inspirationen reifen erst einmal im Kopf zu einer brauchbaren Idee. Manchmal kaue ich wochenlang darauf herum, überlege, wie daraus eine Geschichte werden kann. Ich mache mir erste Notizen, stelle dann auch häufig fest, die Idee ist doch nicht so toll oder das gibt es schon.
Wenn ich die Sache weiter verfolgen will, fange ich an zu recherchieren und entwickel einen Plot, meine Charaktere, ihre Gegenspieler …
Dabei inspiriert mich alles, was ich sehe, höre, lese, erlebe. Ich habe überall im Haus Notizblöcke herumliegen und auch immer einen dabei, und sobald ich irgendwo etwas aufschnappe, das brauchbar wäre, wird es notiert.

Gibt es Gemeinsamkeiten o. Unterschiede zwischen Ihren bereits erschienen und folgenden Büchern?
Die einzelnen Bände der “Nachtahn”-Reihe bauen natürlich aufeinander auf und ähneln sich deshalb, sind aber, in Hinblick auf meine anderen Manuskripte, einzigartig. Ich schreibe häufig aus mehreren Perspektiven, weil ich finde, dass es die Geschichte spannender und “bunter” macht und es bisher bei den Lesern auch gut ankam.
Nur in der “Nachtahn”-Reihe steht der männliche Protagonist Dorian im Vordergrund und war und ist mein persönlicher Favorit.

In welchem Genre sind Sie zu Hause?
Romantisches Fantasy. Übernatürliche Wesen wie Vampire, Gestaltwandler, Dämonen, Engel usw. haben es mir dabei besonders angetan. Mal in unserer Welt und Zeit, mal in der Vergangenheit oder einer ganz unbekannten Welt – und immer mit viel Gefühl und einer Prise Erotik.

Wann können Sie am besten schreiben?
Immer. Leider hab ich nicht immer Zeit dazu, deshalb beschränkt sich meine Schreibzeit auf meine Abende und aufs Wochenende.

Warum sollten die Leser ausgerechnet Ihr Buch lesen?
Wäre ich Werbetexter, würde ich hier jetzt einen ganz tollen Verkaufsspruch anbringen. Bin ich aber nicht ;).
Deshalb kann ich nur sagen, ich würde mich freuen, wenn die Leser meine Bücher lesen.
Als ich anfing, die Reihe zu schreiben, habe ich mir überlegt, was ich Neues erfinden könnte in Bezug auf Vampire. Da es im Grunde nichts gibt, was es noch nicht gab, habe ich einfach einen anderen Denkansatz gewählt und so eine moderne “Version” von Vampiren geschaffen. Bei mir stehen ihre Fähigkeiten im Vordergrund, die sie mit ihrem Blut weitergeben können – wenn sie denn wollen 😉
Natürlich geht es auch um die Liebe. Eine Liebe, die nichts aufhalten kann. Und um Freundschaft und Loyalität. Action und Spannung kommen dabei auch nicht zu kurz, und prickelnde Erotik rundet das Ganze ab.
Wer all das mag, der sollte auf jeden Fall mal in meine Leseproben reinlesen und sich selbst davon überzeugen, ob meine Reihe es wert ist, gelesen zu werden. Ich denke, die Rezensionen sprechen dafür.

Was sind Ihre Lieblingsbücher? Was mögen Sie absolut gar nicht?
Es gibt so viele tolle Bücher, dass es mir immer schwer fällt, mich auf eines festzulegen. Ich denke, die Anne Rice Bücher haben mich nachhaltig am meisten beeindruckt.

Mit welchem Ihrer Protagonisten würden Sie gerne mal einen Kaffee trinken gehen?
Da brauche ich nicht lange überlegen: Anne Rice und ihrem Lestat.

Was war Ihr lustigster Fehler in Ihren Büchern?
An einer Stelle hat sich in “Dorian” tatsächlich ein “F” eingeschlichen, sodass er dort Forian heißt, was nicht nur an meinen Nachnamen erinnert, sondern zu allem Überfluss auch noch am Anfang des Kapitels stand und demnach in Großbuchstaben 😉

Ihr Lieblingsspruch/Motto/Lebensweisheit
Wenn man nicht weiß, wohin man will, muss man sich nicht wundern, wenn man woanders ankommt. (Mark Twain)

Ihre Chance! Was wollten Sie dem Leser schon immer mal mitteilen?
DANKE! Ihr seid die Besten!! Niemals hätte ich gedacht, dass mein allererstes Buch so gut ankommt. Ich habe so viel positives Feedback bekommen, so viel Unterstützung und Ansporn, am liebsten möchte ich euch alle persönlich treffen und umarmen. Dass ihr meine Bücher lest und darüber redet, ist so ein großartiges Lob. Danke!

Sandra Florean- Autorin Blogspot
Sandra Florean Facebook 

Sandra Florean Amazon

Sandra Florean bookshouse

 

 

Kommentare

Kommentare

  • Facebook
  • WordPress
  • Google Plus

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Popular tags

Abenteuer Bücher Erotik Fantasy & Vampire Humor Hörbücher Krimi Liebe Liebesroman Magie Psychothriller Ratgeber & Nachschlagen Romane generell / Belletristik Romantik Romanze Science Fiction Spannung Thriller Tipps Vampire