Interview mit Michelle Craig

1441

Weltenschlüssel

Name:

Michelle Craig

Steckbrief des Autors:

Ich bin sechzehn Jahre alt und lebe mit meiner Familie in der Nähe von Bern. Noch stehe ich am Anfang meiner Ausbildung und es hat ziemlich lange gedauert, bis ich überhaupt mal wusste, was aus mir werden soll. Vielleicht ist mir das immer noch nicht ganz klar, aber eins weiß ich jedenfalls ganz sicher: dass ich schreiben will. Damit angefangen habe ich schon früh und es macht mir bis heute unheimlichen Spaß. Weltenschlüssel ist mein erstes Buch – ehrlich gesagt kann ich immer noch nicht so recht glauben, dass ich jetzt so etwas wie Autorin bin! In meiner Freizeit fotografiere ich gerne und spiele Gitarre. Wenn es in dieser Welt eine Kategorie gibt, zu der ich mich hingezogen fühle, dann definitiv die künstlerische.

Bisher erschienene Bücher:

Weltenschlüssel – Du bist nicht die Einzige – Fantasy Verlag

Woher nehmen Sie Ihre Motivation zum Schreiben? Was treibt Sie an?

Die Motivation liegt ganz einfach darin, etwas zu schaffen, in dem ich meinen Ideen freien Lauf lassen und andere begeistern kann. Seien wir ehrlich: Jeder von uns will in dieser Welt etwas hinterlassen. Bei mir sind es Geschichten.

Wie entstehen die Ideen zu Ihren Büchern?

Ich habe keine Ahnung. Da ist einfach auf einmal ein Hirngespinst, das zu einer Idee heranwächst. Wenn die nicht in einer Sackgasse endet, schreibe ich weiter.

Gibt es Gemeinsamkeiten o. Unterschiede zwischen Ihren bereits erschienen und folgenden Büchern?

Na ja, Weltenschlüssel ist eine Trilogie und mein erstes Werk als Autorin, das hängt ja schon zusammen. Meine Art zu schreiben ist allerdings doch immer sehr ähnlich, egal bei welchem Projekt. Ich versuche, jedem Thema ein bisschen meiner Persönlichkeit einzuhauchen.

In welchem Genre sind Sie zu Hause?

Fantasy, da kann ich richtig eintauchen. Aber auch Roman.

Wann können Sie am besten schreiben?

Aus irgendeinem Grund am besten in der Nacht, da kommen die meisten Ideen.

Warum sollten die Leser ausgerechnet Ihr Buch lesen?

Ich habe wirklich Herzblut in diese Geschichte gesteckt und auch von vielen gehört, dass man das merkt. Sie ist vielseitig und nicht unbedingt nur eine Geschichte für Fantasy-Fans, sondern erzählt auch über das Leben und die Liebe selbst.

Was sind Ihre Lieblingsbücher? Was mögen Sie absolut gar nicht?

Zum Beispiel die Divergent-Trilogie. Oder „ Das Schicksal ist ein mieser Verräter“, das finde ich auch großartig. Ich kann mich nicht wirklich auf ein Genre festlegen, ich lese ganz verschiedene Bücher. Was ich gar nicht ausstehen kann, sind Texte, die total sachlich und langwierig sind. Davon kriege ich Kopfschmerzen.

Mit welchem Ihrer Protagonisten würden Sie gerne mal einen Kaffee trinken gehen?

Hm, schwierig. Vielleicht mit Helen. Ich stelle sie mir als sehr interessante Person und auch als Vorbild vor. Wer weiß, vielleicht würde sie mir auch ein Andenken schenken? Oder Dylan. Es wäre sicher spannend, mit jemandem aus einer anderen Welt zu plaudern.

Was war Ihr lustigster Fehler in Ihren Büchern?

Ich glaube, das war, als die blöde Autokorrektur das Wort „ Parallelwelt“ andauernd hartnäckig in
„Karamellwelt“ umgewandelt hat. Gemerkt hab ich das eben erst später. Zum Glück aber, bevor ich es ans Lektorat geschickt hab’!

Ihr Lieblingsspruch/Motto/Lebensweisheit

Das Leben misst sich nicht an der Anzahl von Atemzügen, die wir machen. Aber an den Momenten, die uns den Atem rauben.

Ihre Chance! Was wollten Sie dem Leser schon immer mal mitteilen?

Erst mal ein großes Danke! Danke an alle, die mit meiner Geschichte mitfiebern und mich so im Schreiben bestärken. Ohne Leser wäre der Traum vom Autorensein ja auch sinnlos.

Gewünschtes Veröffentlichungsdatum
Liste hier auf, wo man Dich im Netz antrifft (Website, Facebook, Twitter, YouTube, …)

Weltschlüssel- Du bist nicht die Einzige

Kommentare

Kommentare

  • Facebook
  • WordPress
  • Google Plus

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Popular tags

Abenteuer Bücher Erotik Fantasy & Vampire Humor Hörbücher Jugendbuch Krimi Liebe Liebesroman Magie Psychothriller Ratgeber & Nachschlagen Romane generell / Belletristik Romantik Science Fiction Spannung Thriller Tipps Vampire