eBook Reader Test

[vqzb quiz_id=2]

Was sind eBook-Reader?

Ein eBook-Reader ist handlich und klein, er passt in eine Handtasche, in den Rucksack oder den Aktenkoffer. Aufgrund der zumeist hohen Akkulaufzeit spart man sich zudem lästiges Mitschleppen des Ladegerätes. Außerdem können hunderte von Büchern auf dieses kleine Gerät geladen werden. Gerade für Vielreisende, Auslandsentsendungen oder lange Urlaube ist ein eBook-Reader also ein wirklich praktisches Gerät. Natürlich muss man sich eingestehen, dass es nicht dasselbe ist, ein echtes Buch oder einen eBook-Reader in der Hand zu halten. Auch sieht ein volles Bücherregal beeindruckender und belesener aus als ein kleines Gerät. Aber die Vorteile, welches uns die Nutzung eines E-Readers bietet, sind nicht von der Hand zu weisen.

Damit wir jedoch viel Freude mit unserem E-Reader haben, sollte der Kauf wohl überlegt sein. Schließlich benötigt man (im Gegensatz zum Buch) ein geeignetes Endgerät, mit dem man auch nach einigen Wochen noch zufrieden ist und einen nicht in der ersten Reise im Stich lässt. Aus diesem Grund haben wir diese Rubrik aufgebaut. Im Nachfolgenden werden die aktuellsten E-Reader erläutert, verglichen und bewertet. Im eBook-Reader-Vergleich werden zudem die Geräte auf unterschiedliche Bedürfnisse hin verglichen und bewertet.

Worauf müssen Sie beim Kauf eines eBook-Readers achten

Beim Kauf eines E-Readers achten wir zumeist nicht nur auf das, was wir vom E-Reader unbedingt erwarten, sondern auch darauf, was der E-Reader uns zusätzlich alles bieten kann, welche Technik dahinter steckt, welches Zubehör integriert ist und wie häufig das auch in unserer Umgebung genutzt wird.

  • Ist mir das Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig?
  • Lege ich mehr Wert auf die Optik oder auf die zusätzlichen Funktionen eines E-Readers?
  • Will ich nahe am Buchhandel bleiben oder bevorzuge ich Amazon?
  • Oder bin ich in der Auswahl meines E-Reader-Stores lieber völlig frei?

Wie angesprochen, muss der E-Reader zu den Bedürfnissen des Kunden passen. Ist die Optik besonders wichtig, die neueste Technologie oder sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen? Es ist unentbehrlich für jeden Kunden, sich über die technischen Daten der E-Reader zu informieren, die in der engeren Auswahl stehen.

Ein kleines Beispiel: Der E-Reader dient als Urlaubslektüre. 3 Wochen Urlaub auf der Karibik ist angesagt, der Strand ist einladend, das Wasser leuchtet blau, die Sonne scheint. Es ist also wichtig, dass das Display des E-Readers gut sichtbar ist. Ein normales Display, wie wir es von Notebooks kennen, reicht hier nicht aus. Daher ist es hier empfehlenswert, auf ein E-Ink- Display zurückzugreifen. Das E-Ink- Display hat zwei Vorteile. Zum einen reflektiert es nicht in der Sonne und gewährleistet so den vollen Lesegenuss, selbst draußen am Strand, im Garten oder im Café.

So finden Sie den passenden Kindle, Tolino oder Kobo eReader

Ein E-Ink-Display braucht lediglich beim umblättern Strom, wodurch E-Reader mit diesen Displays eine besonders hohe Akkulaufzeit haben. Eine hohe Akkulaufzeit ist natürlich vom Vorteil. Allerdings leidet der Akku zwangsweise darunter, möchte man ein paar Spielereien haben (Farbe, Musik etc.). Ganz wichtig beim Kauf sind die Formate, die das Gerät lesen kann. Reicht es mir, dass nur Formate von Amazon selbst gelesen werden, will ich in allen eBook- Stores einkaufen können oder möchte ich sogar Audio- und Bilddateien öffnen können?

Diese Rubrik gibt daher einen Überblick über die wichtigsten Aspekte, welche beim E-Reader-Kauf der aktuellen E-Reader zu beachten sind. Damit wird Ihnen die Wahl des zu Ihnen passenden eBook-Readers erleichtert, und Sie sehen sofort, welches Gerät am besten Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht.

Der große eBook eReader Vergleich – elektronische Lesegeräte 2015

eBook-eReader-Test-Vergleich

Popular tags

Abenteuer Bücher Erotik Fantasy & Vampire Humor Hörbücher Krimi Liebe Liebesroman Magie Psychothriller Ratgeber & Nachschlagen Romane generell / Belletristik Romantik Romanze Science Fiction Spannung Thriller Tipps Vampire