Tödliche Küste von R.E. McDermott

614
Tödliche Küste von R.E. McDermott
Erschienen am:
Autor: R.E. McDermott
Tödliche Küste von R.E. McDermott 12345
5 Der Autor des Buches war selbst ein langjähriger Marine-Offizier, was man beim Lesen dieses Buches aufgrund der Details bei der Beschreibung der Szenarien schnell merkt. Die Dialoge sind authentisch, die Handlung abwechslungsreich und spannend. Wenn man sich gerne einige Stunden lang in eine actionreiche und fesselnde Geschichte vertieft, dann ist dieser Thriller genau das Richtige - Daumen hoch, bitte mehr davon! Der Autor des Buches war selbst ein langjähriger Marine-Offizier, was man beim Lesen dieses Buches aufgrund der Details bei der Beschreibung der Szen http://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
Ein tödlicher Kampfstoff aus dem zweiten Weltkrieg; ein britischer Tanker in der Hand somalischer Piraten und eine islamistische Terrorgruppe, die einen mörderischen Plan verfolgt … das Schicksal der ganzen Welt hängt an einem seidenen Faden! Dieser harte und rasant geschriebene Thriller des US-Autors R.E. McDermott bleibt aufregend bis zum Schluss.

Story:

Während Tom Dugan und Alex Kairouz, sein Partner und bester Freund, darum kämpfen, eines ihrer Schiffe mitsamt seiner Mannschaft aus den Klauen mörderischer Piraten zu befreien, verschlimmert sich die Lage weiter. Ein von der US-Navy angeheuertes Tankschiff mit einer vollen Ladung Düsentreibstoff wird ebenfalls entführt – dieses Mal nicht von der üblichen Sorte Piraten, sondern von Terroristen mit Verbindung zu al-Qaida, was die Sachlage komplett verändert. Aufgrund dieser möglichen Verbindung zwischen Piraterie und Terrorismus ordnen die amerikanischen und britischen Behörden den Stopp aller Verhandlungen um entführte Schiffe an. Aufgebrachte Piraten intensivieren die Misshandlung der gefangenen Crews. Als eines der Mannschaftsmitglieder während einer Live-Videoübertragung vor seinen Augen ermordet wird, nimmt ein frustrierter Dugan die Sache selbst in die Hand und startet seine eigene gewagte Rettungsaktion – nur um auf etwas weit Teuflischeres zu stoßen, namentlich auf die skrupellose Bergungsaktion einer längst verloren geglaubten Massenvernichtungswaffe...

Kritik:

Auf See, isoliert auf einem alten Tanker, der bereits für den Schiffsfriedhof bestimmt war, stellen Dugan und seine hastig zusammengestellte Truppe russischer Söldner die letzte Linie der Verteidigung zwischen der Weltbevölkerung und einer grauenvollen Biowaffe dar. „Tödliche Küste“ ist eine spannende Mischung aus historischen Fakten und spekulativer Erzählung, welche den Leser in die realistische Welt der modernen Piraterie entführt.

Fazit:
Der Autor des Buches war selbst ein langjähriger Marine-Offizier, was man beim Lesen dieses Buches aufgrund der Details bei der Beschreibung der Szenarien schnell merkt. Die Dialoge sind authentisch, die Handlung abwechslungsreich und spannend. Wenn man sich gerne einige Stunden lang in eine actionreiche und fesselnde Geschichte vertieft, dann ist dieser Thriller genau das Richtige - Daumen hoch, bitte mehr davon!

Kommentare

Kommentare

  • Facebook
  • WordPress
  • Google Plus

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Popular tags

Abenteuer Bücher Erotik Fantasy & Vampire Humor Hörbücher Krimi Liebe Liebesroman Magie Psychothriller Ratgeber & Nachschlagen Romane generell / Belletristik Romantik Romanze Science Fiction Spannung Thriller Tipps Vampire