“Eine verrückte Geschichte der Zeit – Teil 1: Eine apokalyptische Reise in 5 Teilen” von Brad Roderick

1328
“Eine verrückte Geschichte der Zeit – Teil 1: Eine apokalyptische Reise in 5 Teilen” von Brad Roderick
Erschienen am: 26/01/2015
Autor: Brad Roderick
“Eine verrückte Geschichte der Zeit – Teil 1: Eine apokalyptische Reise in 5 Teilen” von Brad Roderick 12345
2 Eine verrückte Geschichte, 1. Teil: Eine apokalyptische Reise in 5 Teilen von Brad Roderick ist ein kleiner Einstieg in eine möglicherweise sehr gute Science-Fiction-Story. Eine verrückte Geschichte, 1. Teil: Eine apokalyptische Reise in 5 Teilen von Brad Roderick ist ein kleiner Einstieg in eine möglicherweise sehr gut http://www.buchfans.com

Bewertung: ★★☆☆☆ 2 Sterne

Kurzzusammenfassung:
Steffen Sandner ist "nur" Angestellter in einer Firma, wobei seine Arbeit sein Leben für ihn ist, und macht nach einigen Rückschlägen mit einem Taxifahrer Bekanntschaft, der behauptet, durch die Zeit reisen zu können.

Story:
Die Geschichte startet zu einer für den Leser unbekannten Zeit (Zukunft oder Gegenwart), in der Steffen Sandner, als gelernter Elektroniker, in einer Firma arbeitet. Seine Arbeit macht ihm Spaß und bedeutet ihm alles, da er sich zum einen mit seinen Kollegen gut versteht, seine Tätigkeit liebt und seinen Chef ärgern kann.Allerdings rächt sich diese letzte Leidenschaft dadurch, dass Steffen Sandner, aufgrund von erfundenen Anschuldigungen, schließlich gefeuert wird.Deprimiert igelt er sich zu Hause ein, da für ihn eine Welt zusammengebrochen ist. Sein Leben wird auf den Kopf gestellt, als ein Taxifahrer bei ihm klingelt und behauptet, dass er göttliche Weisungen erhält und ihn deshalb mitnehmen muss - und zwar mittels Zeitreisen. Kurzerhand geht Steffen Sandner, der seiner Meinung nach sowieso alles verloren hat, mit dem Taxifahrer mit und findet sich im Jahre 2214 wieder. Hier müssen sie einige Hürden überwinden, um schließlich einen Jungen mitzunehmen, der unmittelbar Opfer eines Attentas geworden ist.Danach geht es weiter durch die Zeit.

Kritik:
Die Geschichte wird relativ oberflächlich erzählt, bzw. mir persönlich fehlt etwas mehr Tiefgang. Die Idee hinter der Story ist bestimmt gut - da dies nur der erste Teil ist (bei weniger als 50 Seiten), fällt es schwierig die Geschichte richtig einzuordnen und zu bewerten. Für den Anfang ist die Handlung soweit in Ordnung.Der Stil an sich ist meiner persönlichen Meinung zu einfach und zu locker; die Handlung ist aber in sich schlüssig.Aber es ist ja auch erst der Anfang - laut Titel kann man davon ausgehen, dass es ein Mehrteiler wird und gerade der Name lässt auf eine aufregende Geschichte hoffen und ich freue mich darauf, dass mich die nachfolgenden vier Teile begeistern werden.

Fazit:
Eine verrückte Geschichte, 1. Teil: Eine apokalyptische Reise in 5 Teilen von Brad Roderick ist ein kleiner Einstieg in eine möglicherweise sehr gute Science-Fiction-Story.

Kommentare

Kommentare

  • Facebook
  • WordPress
  • Google Plus

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Popular tags

Abenteuer Bücher Erotik Fantasy & Vampire Humor Hörbücher Jugendbuch Krimi Liebe Liebesroman Magie Psychothriller Ratgeber & Nachschlagen Romane generell / Belletristik Romantik Science Fiction Spannung Thriller Tipps Vampire