“Tusnelda ist kein Sahneschnittchen” von Roswitha Leferink

877
“Tusnelda ist kein Sahneschnittchen” von Roswitha Leferink
Erschienen am:
Autor: Roswitha Leferink
“Tusnelda ist kein Sahneschnittchen” von Roswitha Leferink 12345
5 http://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
Zum Lachen, zum Weinen, zum Nachdenken. Für alle, die das Außergewöhnliche lieben.

Story:
Tusnelda, benannt nach einem Sahneschnittchen, ist keinesfalls ein solches. Verbiestert, menschenfeindlich und scheißbürgerlich hat sie die besten Jahre schon hinter sich. Aber Irrtum! Die besten Jahre sollen noch kommen. Sie gibt einer obdachlosen Katze ein Heim, wodurch Tusneldas seelische Verkrustungen aufgesprengt werden. Sie lernt zwei Männer kennen. Einen charismatischen, seelenverwandten Dunkelhäutigen und einen frechen Rollstuhlfahrer. Nie gekannte Abenteuer erwarten sie. Die Privilegien des Alters geben ihr die Freiheit, sich nicht entscheiden zu müssen. Sie sieht aber irgendwann ein, dass die Endlichkeit um die Ecke lugt und findet dann doch noch die Liebe.

Kritik:

Fazit:

Kommentare

Kommentare

  • Facebook
  • WordPress
  • Google Plus

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Popular tags

Abenteuer Bücher Erotik Fantasy & Vampire Humor Hörbücher Jugendbuch Krimi Liebe Liebesroman Magie Psychothriller Ratgeber & Nachschlagen Romane generell / Belletristik Romantik Science Fiction Spannung Thriller Tipps Vampire