Bücher, die Spartipps geben

1396

Wer würde nicht gerne am Ende des Monats etwas mehr Geld übrig haben?! Um dies zu erreichen, muss gespart werden. Auf etwas verzichten wollen jedoch die wenigsten. Das muss auch nicht sein. Es gibt zahlreiche Bücher, die Tipps geben, wie Sie viel Geld einsparen können, ohne dass Ihre Lebensqualität darunter leidet.

Bücher zum Thema Sparen

Ein sehr zu empfehlendes Buch zum Thema Sparen ist „Die Kunst, mit meinem Geld auszukommen“ von Hedwig Kellner. Es kostet 8 Euro und enthält Spartipps für die unterschiedlichsten Lebensbereiche. Falls Sie Steuern sparen wollen, sich aber keinen teuren Steuerberater leisten wollen, können Sie auch zu einem Berater in Buchformat greifen. „Top Steuerberater verraten ihre Tricks. Holen Sie mehr raus!“  von Franz Pöpsel ist solch ein Buch. Der Steuerratgeber ist in einem Buchprojekt von Focus-Money entstanden. Das Magazin befragte dazu die erfolgsreichsten Steuerberater nach ihren Tricks.  Das Buch ist im Dezember 2010 erschienen und gibt somit Tipps, die auf die aktuellen Steuerregelungen zugeschnitten sind.

Bücher, die Tipps für Geldanleger geben

Den höchsten Spargewinn können Sie erzielen, indem Sie Ihr gespartes Geld gewinnbringend anlegen. Es gibt eine breite Auswahl an Büchern, die Tipps zum Geld anlegen geben. Sie sollten bei der Auswahl eines Buches zum Thema Finanzen besonders darauf achten, dass es aktuell ist. Besonders an den Börsen können sich finanzielle Situationen schnell ändern. So können selbst die einst wertvollsten Tipps beim Kauf des Buches schon längst überholt sein. Ein zu empfehlendes Buch ist beispielsweise „Mehr Geld – weniger Risiko“von David Rogers. Das Buch ist im April 2010 erschienen und somit noch recht aktuell. Viele Autoren erneuern zudem in jeder Auflage ihre Fakten. Doch die aktuellsten Tipps zum Thema Finanzen kann Ihnen nur das Internet bieten.  So können Sie zum Beispiel unter http://www.geldanlage-vergleich.net/ die Risiken und Gewinnerwartungen von verschiedenen Geldanlagemöglichkeiten miteinander vergleichen. Im Gegensatz zu einem Buch sind Tipps im Internet zudem kostenlos. So sparen Sie bereits auf der Suche nach nützlichen Spartipps Geld.

Sparen mit einem Haushaltsbuch

Die besten Tipps zum Sparen kann ein eigens geführtes Haushaltsbuch geben. Denn mit einem Haushaltsbuch können Sie Ihre ganz individuellen Einsparmöglichkeiten entdecken. Auch die Verbraucherzentrale rät zum Führen eines Haushaltsbuches. Bei der Verbraucherzentrale können Sie ein Haushaltsbuch für 5,90 Euro kaufen. Es enthält eine Zwölf-Monats-Checkliste für Einnahmen und Ausgaben, eine Übersicht für tägliche Ausgaben und viele Spartipps für ein besseres Haushalten.

1. Hedwig Kellner – Die Kunst, mit meinem Geld auszukommen (Taschenbuch)

Hedwig Kellner - Die Kunst, mit meinem Geld auszukommen
 

 

 

 

 

 

 

 

2. Franz Pöpsel – Top Steuerberater verraten ihre Tricks. Holen Sie mehr raus! (gebundene Ausgabe)

Franz Pöpsel - Top Steuerberater verraten ihre Tricks
 

 

 

 

 

 

 

 

3. David Rogers – Mehr Geld – weniger Risiko (gebundene AusgabeeBook)

David Rogers - Mehr Geld-weniger Risiko

Kommentare

Kommentare

  • Facebook
  • WordPress
  • Google Plus

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Popular tags

Abenteuer Bücher Erotik Fantasy & Vampire Humor Hörbücher Jugendbuch Krimi Liebe Liebesroman Magie Psychothriller Ratgeber & Nachschlagen Romane generell / Belletristik Romantik Science Fiction Spannung Thriller Tipps Vampire