“Drachengold – Die Feuerreiter Seiner Majestät” von Naomi Novic

1351
“Drachengold – Die Feuerreiter Seiner Majestät” von Naomi Novic
Erschienen am: 21/07/2014
Autor: Naomi Novik
“Drachengold – Die Feuerreiter Seiner Majestät” von Naomi Novic 978-3442269891
5 Drachengold von Naomi Novik sollte jeder lesen, der die Reihe bisher verfolgt hat, sie wird stetig besser. Und wer sie noch nicht kennt, der sollte Band 1-6 gleich dazu kaufen, spannende Abende sind garantiert. Drachengold von Naomi Novik sollte jeder lesen, der die Reihe bisher verfolgt hat, sie wird stetig besser. Und wer sie noch nicht kennt, der sollte Ba http://www.buchfans.com

Bewertung: ★★★★★ 5 Sterne

Kurzzusammenfassung:
Drachengold von Naomi Novik ist der siebte Teil der fantastischen Saga um den Drachen Temeraire und seinen Reiter Captain Will Lavrence. Ein grandioses Abenteuer in einer leicht abgewandelten Napoleonischen Epoche.

Story:
Der nach Australien verbannte Captain Laurence und sein Drache werden zurück in den Dienst für das Britische Empire gerufen und Richtung Brasilien geschickt. Napoleon und seine Drachenflotte suchen den Kontakt mit dem mächtigen Reich der Inkas, was England natürlich nicht einfach hinnehmen kann. Eine lange und beschwerliche Reise beginnt...

Kritik:
Seit dem ersten Band erschafft Naomi Novik eine immer dichter werdende Welt. Zu Beginn war es noch so eine verrückte Idee "Was wäre, wenn es zu Napoleons Zeiten Drachen gegeben hätte, wie wäre der Krieg wohl abgelaufen?".Aus dieser Idee wurde mehr, viel mehr. Band für Band wird die Welt vielschichtiger, detaillierter und glaubhafter. Die Figuren bekommen mehr und mehr Tiefe, zudem bekommt man ein Gefühl für die sozialen und politischen Zusammenhänge in einer Welt, in der Kriege nicht nur zu Land und zu Wasser, sondern auch in der Luft ausgetragen werden.Die Serie "Die Feuerreiter seiner Majestät" wird nicht groß beworben, wie Harry Potter oder Game of Thrones, sie ist eher ein kleines Juwel im Bücherschrank, welches nicht jeder sofort am Buchrücken erkennt. Eine Reihe, bei der man immer mal wieder einzelne Bände hervorholt, je nach eigener Stimmung: den, der in China spielt, den in Japan, der erste, weil da noch alles so neu ist, usw. Klare Leseempfehlung für Fantasy-Fans, aber auch für Freunde historischer Romane, die mal einen kleinen Twist in alten Geschichten haben wollen. Auch Band 7 erweitert also den Kosmos der Reihe weiter. Nachdem man bisher schon erfuhr, wie sich das Zusammenleben zwischen Drachen und Menschen in Europa und Asien abspielt, so bekommt man nun noch einen Blick auf das Reich der Inka, welches in der alternativen Zeitvariante äußerst lebendig und mächtig ist. Dieses Buch liest man einfach so weg, die Seiten blättern sich fast schon von alleine um.

Fazit:
Drachengold von Naomi Novik sollte jeder lesen, der die Reihe bisher verfolgt hat, sie wird stetig besser. Und wer sie noch nicht kennt, der sollte Band 1-6 gleich dazu kaufen, spannende Abende sind garantiert.

Kommentare

Kommentare

  • Facebook
  • WordPress
  • Google Plus

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Popular tags

Abenteuer Bücher Erotik Fantasy & Vampire Humor Hörbücher Jugendbuch Krimi Liebe Liebesroman Magie Psychothriller Ratgeber & Nachschlagen Romane generell / Belletristik Romantik Science Fiction Spannung Thriller Tipps Vampire