Interview mit Fenna Wächter

445

lesemanie-foto
Name
Fenna Wächter

Steckbrief
Geboren und aufgewachsen im Rheinland hat es Fenna nach vielen Jahren in den USA wieder dorthin verschlagen – seit einigen Jahren liest und schreibt sie also in der Nähe von Köln.

Wieso hast du dich entschieden, einen Blog zu schreiben? Was treibt dich an?
Ich habe gemerkt, dass ich aufmerksamer lese und mich mehr mit dem Gelesenen auseinandersetze wenn ich weiß, dass ich im Anschluss darüber schreibe. Und ich freue mich immer sehr, wenn eine Rezension von mir andere Menschen zum Lesen bringt.

Wonach suchst du deine Bücher aus?
Nach Sprache und Glaubwürdigkeit der Charaktere. Ich lese eigentlich alle Genres, aber plumpe Satzkonstruktionen oder flach konstruierte Protagonisten bringen mich auf die Palme. In diesen Fällen kommt keine Spannung auf und ich quäle mich durch das Buch. Immer öfter breche ich dann auch einfach ab.

Was muss für dich ein gutes Buch mitbringen?
Zum einen natürlich die bereits angesprochene Sprache und überzeugende Charaktere. Ansonsten gerne neue Denkansätze: wenn die Protagonisten beispielsweise mit einem moralischen Dilemma konfrontiert werden, oder eine Epoche oder Kultur beleuchtet wird, von der ich nicht viel weiß, finde ich das immer sehr spannend.

In welchem Genre bist du zu Hause?
Gerne probiere ich die unterschiedlichsten Genres aus, aber der Großteil meiner Bücher stammt aus der Belletristik. Besonders in lauen Sommernächten vertiefe ich mich gerne in Krimis – am liebsten jedoch klassische Whodunnits (ich entdecke gerade Agatha Christie wieder) und nicht so gerne schockerlastige Thriller…

Wann und wo kannst du am besten lesen?
Am besten lese ich morgens auf meinem Balkon und abends im Bett. Tage, die man lesend beginnt und lesend beendet, sind mir die liebsten.

Warum sollte man unbedingt deinen Blog lesen und abonnieren?
Weil ich eine bunte Mischung an Genres und Autoren rezensiere – neben Romanen finden sich auch Sachbücher, Biografien und Hörbücher. Und weil ich mich immer sehr freue, Feedback zu bekommen. Und je mehr Leser, desto mehr Feedback.

Was sind deine Lieblingsbücher? Was magst du absolut gar nicht?
Einzelne Lieblingsbücher kann ich kaum benennen. Aber es gibt Autoren, die ich vorbehaltlos empfehle und zu deren Büchern ich greife wenn mir sonst einfach nichts mehr einfällt. Dazu gehören Richard Yates und T.C. Boyle, sowie Edith Wharton und Irene Nemirovsky.
Was ich gar nicht mag sind Bücher, die kein Ende finden, auch wenn die Geschichte eigentlich erzählt ist. Manche Geschichten brauchen dafür mehr Seiten als andere – ich habe schon Bücher gelesen, die auf Seite 800 genau zum richtigen Zeitpunkt beendet waren, während bei anderen Büchern Seite 201 schon zu viel war. Das finde ich immer sehr schade: wird der richtige Schlusspunkt verpasst, kann das ein eigentlich gutes Buch ruinieren.

Mit welchem der Protagonisten oder mit welchem Autor würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen?
Mit T.C. Boyle. Vor einigen Jahren habe ich ihn bei der litCologne gesehen und ich fand seine selbstironische Art und sein ehrlich wirkendes Interesse an seinem Gesprächspartner sehr angenehm.

Was war die lustigste Situation, die dir im Bezug auf deinen Blog passiert ist?
Also, schreiend Komisches ist mir noch nichts passiert, aber es ergeben sich immer wieder interessante Situationen. So habe ich mir in der Bahn einmal Notizen zu einem gerade beendeten Buch gemacht, die ich in die Rezension einfließen lassen wollte. Auf einmal räusperte sich mein Nebenmann und setzte mir auseinander, warum er meine Meinung zu diesem Buch so gar nicht teile.

Dein Lieblingsspruch/Motto/Lebensweisheit?
There is no such thing as too many books. Only too little time.

Deine Chance! Was wolltest du den LeserInnen schon immer mal mitteilen?
Danke für's Lesen, Teilen, Mitdiskutieren.

Liste hier auf, wo man dich im Netz antrifft (Website, Facebook, Twitter, YouTube, …)
www.lesemanie.com
www.facebook.com/lesemanie
https://twitter.com/luft_liebe_buch

 

Kommentare

Kommentare

  • Facebook
  • WordPress
  • Google Plus

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Popular tags

Abenteuer Bücher Erotik Fantasy & Vampire Humor Hörbücher Krimi Liebe Liebesroman Magie Psychothriller Ratgeber & Nachschlagen Romane generell / Belletristik Romantik Romanze Science Fiction Spannung Thriller Tipps Vampire